Archiv der Kategorie: Industrie

Endzeitliche Grüße aus Wœrth

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Leerstehendes Industriegebäude in Wœrth (Département Bas-Rhin, Frankreich), aufgenommen am 25. März 2016.

Veröffentlicht unter Architektur, Industrie | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Drahtrevier Nettetal

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Die Kleinstadt Altena im Sauerland ist ein Zentrum der Drahtindustrie. Der Ort wird überragt von der imposanten Burg Altena, die sich auf einer exponierten Bergspitze zwischen Lenne- und Nettetal befindet. Insbesondere im engen Nettetal befinden sich zahlreiche Drahtziehereien und drahtverarbeitende Betriebe. Bis in die 1960er-Jahre lagen hier mitten auf der Straße die Gleise der elektrischen Kleinbahn Westig-Ihmert-Altena. Eine Exkursion durch eine dystopische Industrielandschaft. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie, Vermischtes | Hinterlasse einen Kommentar

Endzeitliche Grüße aus dem Nordschwarzwald #11

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Papierfabrik Mayr-Melnhof, Gernsbach-Obertsrot (Landkreis Rastatt), aufgenommen am 14. Dezember 2013.

Veröffentlicht unter Industrie | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Archivgut: Industriegebiet Stuttgart Wangen (2002) mit aktuellen Vergleichsbildern

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Das Industriegebiet Stuttgart-Wangen hat sich in den vergangenen zehn Jahren teilweise radikal verändert: Die industrielle Nutzung ging zurück, Handel und Dienstleistungsgewerbe breiten sich aus. Doch trotz aller Umwälzungen blieben manche Details erhalten. Ufoport Glufenteich nimmt eine im Februar 2002 entstandene Bilderserie zum Anlass, dem Wandel nachzuspüren. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie, Schienenverkehr, Vermischtes | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Börstinger Kohlensäurequellen

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Im oberen Neckartal oberhalb Rottenburg (Landkreis Tübingen) kommen zahlreiche kohlensäurehaltige Quellen vor, welche erstklassiges Mineralwasser liefern. Bekannt sind die Bad Nierdernauer Römerquelle und der Obernauer Löwen-Sprudel. In Starzach-Börstingen wurde im 19. Jahrhunder ebenfalls Mineralwasser abgefüllt, doch ging man hier bald zu einer anderen Nutzung über: Die Kohlensäure wurde hier bis in die 1990er Jahre als industrieller Rohstoff gefördert. Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts siedelten sich dort Kohlensäurefabriken an, noch heute finden sich zahlreiche Spuren der Förderung in der Landschaft. Seit die Firmen den Betrieb eingestellt haben, sprudeln auch wieder die berüchtigten Branntweinbrunnen rund um Börstingen. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie | 5 Kommentare

Sägewerk Weikenmühle

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Sägewerk Weikenmühle im oberen Teinachtal, unterhalb von Neuweiler-Breitenberg (Landkreis Calw), aufgenommen am 25. März 2012. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtrundgang Oberndorf am Neckar

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Die Stadt Oberndorf am Neckar (Landkreis Rottweil) ist bekannt für Fasnet und Waffenindustrie, letztere repräsentiert durch Heckler & Koch und die ehemaligen Mauserwerke, heute Rheinmetall Defence. In einem lesenswerten Artikel erstellten Anna Hunger und Frieder Bickhardt im vergangenen Jahr ein Sittenbild der Stadt in der Kontext:Wochenzeitung.
 
Auch der Ufoport widmet Oberndorf einen kleinen Bildbericht, bei dem jedoch weniger die Problematik um die Waffenschmieden im Zentrum stehen soll. Hier geht es um die verschlafen-romantische Aura, die solchen Kleinstädten außerhalb großer Ballungszentren anhaftet, denn die ist hier am oberen Neckar besonders gut zu vernehmen. Man könnte fast meinen, hier sei die Zeit ein wenig stehen geblieben. (mehr …)

Veröffentlicht unter Automaten, Industrie, Läden, Tankstellen, Vermischtes | 2 Kommentare

Tiraspol 07/12: Kvint

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

– Stadtportrait in zwölf Teilen –

01 Hauptstadt in Anführungszeichen
02 Transnistrischer Wahlkampf
03 Wohnblocks
04 Audi 80, VW Passat & Co.
05 Квас / Пиво
06 Sheriff / Шериф
07 Kvint
08 Trolleybusse
09 Transnistrische Taxiwerbung
10 Verführerische Aufsteller
11 Automaten
12 Парк кулътуры и отдыха Победа

Brennerei als Staatssymbol

Ein Teil des Tiraspoler Shreiff-Imperiums ist der Weinbrandhersteller Kvint. Das bereits 1897 gegründete Unternehmen gehört zu den größten Exporteuren der PMR und produziert laut Wikipedia etwa 10 Millionen Liter Spirituosen im Jahr. Neben Weinbränden umfasst das Sortiment auch Wodka und Wein.

Kvint betreibt mehrere Verkaufsstellen in der Innenstadt von Tiraspol, die oben abgebildete an der улица 25 Октября (Straße des 25. Oktober) hat 24 Stunden am Tag geöffnet und verfügt zudem über eine Wechselstube. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie, Läden | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Erzverladeanlage in Wildschapbach

Foto: Jiří 7256

Kommt man von Schapbach hinauf in den Weiler Wildschapbach (Gemeinde Bad Rippoldsau-Schapbach, Landkreis Freudenstadt), so fallen linker Hand einige Betonfundamente und Ruinen auf der Wiese am Hang auf. Das Gelände trägt den Namen Vor Hirschbach, hier befand sich einst die Erz- und Flussspatgrube Friedrich Christian. (mehr …)

Veröffentlicht unter Industrie, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Schotterwerk Gfrörer

© Jiří 7256

© Jiří 7256

Schotterwerk Gfrörer, Empfingen (Landreis Freudenstadt). Aufgenommen am 26. Januar 2011.

Veröffentlicht unter Industrie | Hinterlasse einen Kommentar