Archiv der Kategorie: Schienenverkehr

Sechsschienengleis Niederkaufungen

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Eine eisenbahntechnische Besonderheit findet sich an der Haltestelle Niederkaufungen Mitte (Landkreis Kassel) der Lossetalbahn. Die Strecke, welche einst von Kassel über Kaufungen und Hessisch Lichtenau nach Waldkappel führte, wird heute im Abschnitt Kaufungen-Papierfabrik – Hessisch Lichtenau zum Teil von der Linie 4 der Kasseler Straßenbahn befahren. An einigen Stellen verlassen die Straßenbahnzüge jedoch die alte Strecke, um auf eigenen Trassen durch die Orte zu fahren. Der hintere Streckenteil nach Waldkappel ist stillgelegt, von Kassel bis zur Papierfabrik werden die Gleise nur von Güterzügen genutzt. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Rollklappbrücke und Wasserturm Oldenburg

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Die zwischen 1946 und 1954 erbaute Rollklappbrücke zählt zu den herausragenden technischen Denkmalen Oldenburgs. Sie überspannt die hier als Seeschiffahrtsstraße genutzte Hunte in der Nähe des Hauptbahnhofs. Befahren wird sie von den Zügen der Hauptstrecken nach Bremen und Osnabrück. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr, Schifffahrt, Technik, Wasser- und Sendetürme | Hinterlasse einen Kommentar

Denkmal für die ehemalige Kleinbahn Lingen-Berge-Quakenbrück

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Am ehemaligen Bahnhof von Berge bei Quakenbrück (Landkreis Osnabrück) erinnern diese beiden Waggons an die Schmalspurbahn Lingen-Berge-Quakenbrück, die von 1904 bis 1952 verkehrte. Das frühere Empfangsgebäude hat noch längere Zeit die Gemeindeverwaltung beherbergt und musste jüngst dem Neubau eines Seniorenheims weichen.

Weitere Bilder und Informationen gibt es im lesenswerten Artikel bei Wikipedia. Sehenswert ist zudem ein Film über die Kleinbahn aus dem Jahr 1952, den es bei YouTube zu sehen gibt.

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Bahnübergangsschilder bei Burladingen

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

An einem Feldwegübergang an der Bahnstrecke Hechingen – Gammertingen der Hohenzollerischen Landesbahn östlich von Burladingen haben sich noch alte Bahnübergangsschilder mit Dampflok erhalten. Aufgenommen am 26. Oktober 2014.

Veröffentlicht unter Schienenverkehr, Schilder | Hinterlasse einen Kommentar

Abschiedsfahrt der letzten Stuttgarter Lok der Baureihe 110

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Anlässlich der bevorstehenden Ausmusterung der letzten Stuttgarter Lokomotive der Baureihe E 10, 110 446-2, fand am 13. Juli 2013 eine Abschiedsfahrt statt. Diese führte von Tübingen über Plochingen, die Verbindungskurve zur Remsbahn in Stuttgart-Untertürkheim, Backnang und Marbach zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Mit der Strecke Stuttgart – Tübingen und der „Kleinen Murrbahn“ von Backnang nach Marbach befuhr der Sonderzug dabei die beiden Einsatzstrecken, auf denen die Loks dieser Reihe in den letzten Jahren hauptsächlich unterwegs waren. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Schleichfahrt durch Wexford

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Die Eisenbahnstrecke Dublin – Rosslare verläuft in der Stadt Wexford (County Wexford, Irland) recht abenteuerlich zwischen der Uferpromenade und der Hauptstraße Commercial Quay. Die Züge passieren die Ortsdurchfahrt in Schrittgeschwindigkeit, so hier IE 22224 als Inter City nach Dublin. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Gleisreste der Marburger Pferdebahn

Foto: Jiří 7256 – 768×1024

Foto: Jiří 7256 – 768×1024

Von 1903 bis 1911 gab es in Marburg eine Pferdestraßenbahn, die vom Hauptbahnhof über den Rudolphs- und den Wilhelmsplatz zum Südbahnhof führte. Eine bereits nach wenigen Monaten wieder stillgelegte Zweigstrecke verband den Wilhelmsplatz mit dem Heumarkt in der Oberstadt. 1911 wurde die Pferdebahn durch eine elektrische Straßenbahn ersetzt, welche bis 1951 existierte. Während von letzterer heute nichts mehr zu sehen ist, hat sich ein Relikt der Pferdebahn in Form von Gleisresten in der Nähe des Wilhelmsplatzes erhalten. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Im Hessischen Hinterland: Biedenkopf

Foto: Jiří 7256 – 768×1024

Foto: Jiří 7256 – 768×1024

wappen_biedenkopfBiedenkopf gilt als die Hauptstadt des sogenannten Hessischen Hinterlands, einem vom dessen Hauptgebiet beinahe völlig isolierten Teil des einstigen Fürstentums Hessen-Darmstadt. Bekannt ist das Städtchen in der Hauptsache durch sein imposantes Landgrafenschloss, das über ihm thront.

Doch das heimliche – oder vielmehr unheimliche – Wahrzeichen ist ohne Zweifel das Kriegerdenkmal auf dem Marktplatz, ein eindrucksvolles Zeitzeugnis des wilhelminischen Militarismus‘. Ufoport Glufenteich dokumentiert große und kleine Sehenswürdigkeiten. (mehr …)

Veröffentlicht unter Automaten, Läden, Schienenverkehr, Schilder, Vermischtes, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Beton-Prellbock im Gießener Bahnhof

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Zwischen den beiden Teilen des Gießener Bahnhofs, dem Main-Weser-Bahnhof und dem Oberhessischen Bahnhof, liegen zwei Kopfgleise, die Gleise 9 und 10. Gleis 9 ist ein Bahnsteiggleis, hier fahren die Regionalexpresse der Lahntalbahn nach Koblenz ab, Gleis 10 ist lediglich ein Nebengleis. Dieses weist einen älteren, improvisiert anmutenden Prellbock in Betonbauweise auf.

Aufgenommen am 5. April 2013.

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von den NE 81 im Strohgäu Teil 6

Der Abschiedszug beim Haltepunkt Gymnasium Korntal Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Der Abschiedszug beim Haltepunkt Gymnasium Korntal Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Am letzten Betriebstag hatte der einst für die Wieslaufbahn gebaute VT 420 mit seiner blau-gelben Sonderlackierung die Ehre, den Umlauf zu fahren – samstags wurde nur ein Fahrzeug benötigt. Ein Anwohner sorgte für gebührenden Schmuck und es fanden sich zahlreiche Fotografen ein, um die NE 81 von der Strohgäubahn zu verabschieden. Hier ist der Triebwagen in der Kurve vor dem Haltepunkt Gymnasium Korntal zu sehen. (mehr …)

Veröffentlicht unter Schienenverkehr | 2 Kommentare