Monatsarchive: November 2016

Shoppinghaus Allee 40 Heilbronn

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

An der Allee in Heilbronn steht dieses einstige Einkaufszentrum mit schmuckem Interieur, das auf den Namen „Shoppinghaus Allee 40“ hört. Von einstigen Shops ist jedoch nichts mehr übrig, es findet sich lediglich ein Spielcenter, eine Pilsbar und eine Discothek in dem Gebäude. (mehr …)

Veröffentlicht unter Architektur | Hinterlasse einen Kommentar

Wollhauszentrum Heilbronn

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Das Heilbronner Wollhauszentrum war vor fünf Jahren schon einmal Thema bei Ufoport Glufenteich. Der 1974 erbaute Einkaufscenter war bereits damals in einem recht desolaten Zustand. Heute würde ihn die Stadtverwaltung am liebsten abbrechen lassen und an seiner Stelle ein neues Einkaufszentrum bauen. Der Hauptmieter Galeria Kaufhof hat den Komplex Anfang 2016 verlassen, zwischenzeitlich galt der Center als sicherer Abrisskandidat. (mehr …)

Veröffentlicht unter Architektur | 1 Kommentar

City Einkaufspark Pforzheim

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Ein liebenswerter „Lost Place“ in der Goldstadt

Am Rande der Pforzheimer Innenstadt befindet sich der einstige „City Einkaufspark“, ein imposantes Einkaufszentrum im Stil der frühen 1980er-Jahre. Der Komplex, der auch Arztpraxen, Büroräume und ein Parkhaus umfasst, hört heute auf den eher unglamourösen Namen „G19“. Während im unteren Bereich des Centers nach wie vor einige Geschäfte untergebracht sind, dient ein Großteil der einstigen Verkaufsfläche heute anderen Zwecken, etwa als Fitness-Studio oder Discothek. Zuletzt wurden einige der Räume gar als Klassenzimmer für ein benachbartes Gymnasium genutzt, viele stehen leer. Die prominente Front zur Goethestraße hin wurde mittlerweile völlig umgestaltet, die übrigen Fassaden sind dagegen noch weitgehend im geschmackvollen Originalzustand in Weinrot und Rosa erhalten. Durch die ohne Rücksicht auf das gestalterische Konzept des Baus ausgeführten Umbauten sowie die vielen leerstehenden Räume haftet dem Komplex ein faszinierend dystopischer Charakter an. (mehr …)

Veröffentlicht unter Architektur, Läden | 1 Kommentar