Schießbetrieb: Warnschild an der Landstraße in Lathen

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Die Landstraße von Lathen nach Sögel (Landkreis Emsland) durchquert östlich von Lathen den Schießplatz Meppen, dessen offizielle Bezeichnung Wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition 91 lautet. Der in den 1870er-Jahren durch die Firma Krupp errichtete Schießplatz wird mittlerweile von der Bundeswehr benutzt. Auf dem 10.000 ha großen Gelände werden unterschiedlichste Waffensysteme getestet. Dazu muss zeitweise die Landstraße – ebenso wie die dem Güterverkehr dienende Eisenbahnstrecke Lathen – Sögel – Werlte – gesperrt werden, worauf dieses Schild am Lathener Ortsausgang bei Bedarf hinweist. Die Aufnahme entstand am 10. November 2015.

Dieser Beitrag wurde unter Schilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.