Automaten-Update Filderstadt

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

– Bernhausen –

Seit dem Automatenreport Filderstadt vom Juli 2010 sind im Stadtteil Bernhausen einige Exemplare verschwunden. Das oben abgebildete Automatennest an der Plieninger Straße zeigte sich im vergangenen Jahr noch so:

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Der von der Firma H. Scheuring aus Nürtingen betriebene Wrigley’s-Automat wurde mittlerweile abmontiert, ebenso der Kaugummiautomat. Letzterer wurde durch einen neuen ersetzt:

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Die Bohrlöcher lassen noch deutlich die Position des Wrigley’s-Automaten erkennen.

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Noch vorhanden ist diese eigenartige Konstruktion, die sich einige Schritte weiter ortseinwärts befindet. User *fotopiti* hat bei Flickr ein ähnliches Exemplar dokumentiert. Hier scheint der ovale Automat jedoch auf einen gewöhnlichen Kaugummiautomaten aufmontiert zu sein.

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

An der Ecke Aicher / Nürtinger Straße in der Ortsmitte befindet sich dieser bislang unentdeckt gebliebene Kondomautomat.

Foto: Jiří 7256

Foto: Jiří 7256

Diese beiden Automaten an der Aicher Straße wiederum sind beide verschwunden. Wähend die Position des Kombiautomaten nicht mehr genau zu bestimmen war, hat sich von dem ebenfalls von H. Scheuring betriebenen Wrigley’s-Automaten ein Relikt erhalten:

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Diese beiden Kaugummiautomaten befinden sich in der Rosenstraße.

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

An der Ecke Burg- / Obere Bachstraße ist dieser große Kombiautomat anzutreffen.

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Zuletzt ist noch dieser Kaugummiautomat an der Rückseite eines Briefkastens aber der Ecke Nürtinger / Lindenstraße zu erwähnen.

– Sielmingen –

Hier hat sich nichts verändert, die schönen Schubladen-Süßwarenautomaten der Firma S. Stippler in der Heuß-, Hindenburg- und Sielminger Hauptstraße sind alle noch vorhanden. Zudem sind hier noch einige unspektakuläre Kaugummiautomaten anzutreffen:

Foto: Jiří 7256

Dieser befindet sich an der Sielminger Hauptstraße, etwas unterhalb der Einmündung der Kantstraße.

Foto: Jiří 7256

Etwas weiter oben, zwischen Tor- und Gänsäckerstraße, begegnet dieses vierkammerige Exemplar.

Foto: Jiří 7256

An der Ecke Bahnhofstraße / Hinter der Mauer ist schließlich dieser verbeulte Kollege anzutreffen.

– Bonlanden –

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Verhältnismäßig unspektakulär zeigt sich der Automatenbestand des Stadtteils Bonlanden. Highlight ist hier dieses Duo aus Kaugummi- und Spielwarenautomat nahe der Bushaltestelle Bonlanden Nord.

Foto: Jiří 7256

Direkt gegenüber ist dieser zweikammerige Kaugummiautomat anzutreffen.

Foto: Jiří 7256

Dieser vierkammerige befindet sich in der Plattenhardter Straße.

Foto: Jiří 7256

Ein weiteres kleines Highlight zeigt sich an der Ecke Bonländer Hauptstraße / Marktstraße in Form dieses komplett roten Automaten.

Foto: Jiří 7256

Gegenüber gibt Spooky Eyes.

– Plattenhardt –

Foto: Jiří 7256

Ähnlich zeigt sich die Situation in Plattenhardt. Auch hier ist neben gewöhnlichen Kaugummiautomaten lediglich ein Spielwarenautomat aufzufinden. Das oben abgebildete Exemplar befindet sich an der Ecke Hohenheimer / Hebbergstraße.

Foto: Jiří 7256

An der gleichen Straßenecke ist auch dieser dreikammerige Vertreter anzutreffen.

Foto: Jiří 7256

Diese beiden verstecken sich hinter der Infotafel der Bushaltestelle Rathaus.

Foto: Jiří 7256

Nahe dem Dönerladen in der Uhlbergstraße begegnet ein vierkammeriger Vertreter.

Foto: Jiří 7256

Zweikammeriges Exemplar in der Schönbuchstraße.

Foto: Jiří 7256

Weiter oben in der Uhlbergstraße gibt es Super Bubble und Handy-Anhänger …

Foto: Jiří 7256

… und an der Ecke Berg- / Reutestraße sind Stinkbomben im Angebot.

Die Aufnahmen entstanden am 28. Oktober 2011.

Dieser Beitrag wurde unter Automaten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.