Windmühle Gisela

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Die Windmühle Gisela beim Weiler Reppel (Gemeinde Meggerdorf, Landkreis Schleswig-Flensburg) wurde stand ursprünglich als Kornmühle in Meldorf (Landkreis Dithmarschen), wo sie 1887 erbaut wurde. 1922 wurde sie an den heutigen Standort umgesetzt und diente hier als Entwässerungsmühle. 1978 wurde sie zur Wohnmühle umgebaut.

Die Aufnahme entstand am 2. Januar 2012.

Literatur:

Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. 2012.

Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Landwirtschaft, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Windmühle Gisela

  1. Lakritze sagt:

    Daß sie Namen haben wie Schiffe, erstaunt und freut mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.