Alte Dampfwalze im Heimerdinger Gewerbegebiet

Dampfwalze, Ditzingen-Heimerdingen

Foto: Jiří 7256 – 1024×768

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Dampfwalze, Ditzingen-Heimerdingen

  1. Jens Jaskorski sagt:

    Nach meiner Erinnerung, steht diese Dampfwalze mindestens seit dem Jahr 1979 an dieser Stelle. Ich war damals knapp neun Jahre alt und wollte mir die Maschine genauer ansehen, wurde aber barsch des Platzes verwiesen. Durch den langen Aufenthalt im Freien, ohne Wetterschutz, ist an eine betriebsfähige Aufarbeitung der Maschine nicht mehr zu denken, aber immerhin, es gibt sie noch. Das besondere an den Ruthemeyer Dampfwalzen ist die Bauweise mit Zweizylinder-Verbund-Dampfmaschine, bei der Hoch- und Niederdruckkolben auf einen gemeinsamen Kreuzkopf wirken, weshalb nur eine einzige Pleuelstange erforderlich ist. Die Dampfmaschine besitzt eine Stephenson-Steuerung mit Muschelschiebern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.