Skopje 10/12: Stadtbusse

Foto: Jiří 7256

– Stadtportrait in zwölf Teilen –

01 Kenzo Tanges Utopia
02 Was das Erdbeben übrig ließ
03 Skopje 2014
04 Post- und Telekommunikationsgebäude
05 Der alte Bahnhof
06 Der neue Bahnhof
07 Мастерком
08 Pac Man
09 Autofriedhof am Ufer des Vardar
10 Stadtbusse
11 Киндер
12 Luna Park

KVG Braunschweig, KVB Ingolstadt, Stadtbus Gmünd

In Skopje operieren zwei verschiedene Stadtbusbetreiber, die städtische JSP (ЈСП) und das Privatunternehmen Sloboda Prevoz (Слобода Превоз). Die städtischen Busse sind traditionell rot lackiert, der Fuhrpark wird gegenwärtig durch Neubauten der Autobuswerke Lviv / Lemberg (Лавовски Автобусни Заводи) in der Ukraine verjüngt. Trotzdem sind noch zahlreiche Uralt-Fahrzeuge im Einsatz zu beobachten, wie die folgenden Bilder vom Bulevar 11-ti Oktomvri (Булевар 11-ти Октомври) zeigen.

Foto: Jiří 7256

Foto: Jiří 7256

Foto: Jiří 7256

Die private Konkurrenz setzt dagegen auf Gebrauchtmaterial, hauptsächlich aus Deutschland. Teilweise werden die Busse ohne jede Veränderung eingesetzt.

Foto: Jiří 7256

Dieser Mercedes O 405 stammt aus Ingolstadt. Er war dort bis von 1995 bis 2010 bei der KVB als Wagen 468 unterwegs und wirbt jetzt in Skopje für das Sanitätshaus Herdan.

Foto: Jiří 7256

Dieses Foto zeigt den 1993 gebauten ehemaligen Wagen 23 des Ingolstädter Busbetriebs Stempfl, der auch auf dem Bild oben zu sehen ist. Er trägt Werbung für Michael Specht Hausverwaltung und Michael Oblinger Recycling und ist ebenfalls seit 2010 in Skopje.

Foto: Jiří 7256

Dieses Exemplar stammt dagegen von der KVG Braunschweig. Zudem war ein weiß lackierter O 405 mit Stadtbus Gmünd auf der Zielanzeige unterwegs, ein weiterer zeigte dort Schulbus an.

Die Aufnahmen entstanden zwischen dem 9. und 13. August 2011:

Literatur:

Nahverkehr Ingolstadt: Fuhrpark KVB. 2011.

Nahverkehr Ingolstadt: Fuhrpark Stempfl. 2011

КУРИР: За две недели нови автобуси низ скопските улици. 2011.

Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Skopje 10/12: Stadtbusse

  1. Lakritze sagt:

    Um das dann eben anders auszudrücken: Dieses Stadtporträt ist toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.