Tiraspol 06/12: Sheriff / Шериф

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

– Stadtportrait in zwölf Teilen –

01 Hauptstadt in Anführungszeichen
02 Transnistrischer Wahlkampf
03 Wohnblocks
04 Audi 80, VW Passat & Co.
05 Квас / Пиво
06 Sheriff / Шериф
07 Kvint
08 Trolleybusse
09 Transnistrische Taxiwerbung
10 Verführerische Aufsteller
11 Automaten
12 Парк кулътуры и отдыха Победа

In allen größeren Orten der PMR begegnen Supermärkte und Tankstellen mit dem Namen Sheriff / Шериф und dem gelben Stern als Logo. Der bizarre Name der Handelskette geht angeblich darauf zurück, dass die beiden Gründer vorher als Polizeibeamte tätig waren. Das Unternehmen eixistiert seit 1993 und ist heute der größte Konzern in der PMR. Neben der Tankstellen- und Supermarktkette betreibt er einen Fernsehsender, einen Mobilfunkanbieter, eine Wohnungsbaugesellschaft und ein Verlagshaus. Zudem gehören der brühmte Cognak-Hersteller Kvint und der Fußballclub FC Sheriff Tiraspol zum Imperium.

Über die genauen Besitzverhältnisse des Konzerns ist wenig bekannt. Häufig ist zu lesen, Sheriff gehöre letztendlich der Familie des Präsidenten Igror Smirnow und diene vorrangig der Geldwäsche. Eindeutig belegt sind lediglich enge Verstrickungen zwischen dem Konzern und der transnistrischen Politik. Mehrere führende Mitarbeiter sind zudem Abgeordnete im Parlament der PMR. Der Bau eines 200 Millionen US-Dollar teuren Fußballstadions in Tiraspol in den Jahren 2000 bis 2002 wirft jedoch zumindest die Frage auf, ob mit dies mit den Gewinnen aus einer Handvoll Tankstellen und Lebensmittelmärkten sowie einer Weinbrand-Distillerie finanzierbar ist.

Ein Blick auf die Filialen des Sheriff-Imperiums in Tiraspol:

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Dieser Sheriff-Markt befindet sich an der улица Карла Либкнехта (Karl-Liebknecht-Straße) im Stadtzentrum von Tiraspol.

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Ein weiterer Markt ist in der улица Свердлова (Swerdlowstraße) anzutreffen.

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Diese Tankstelle steht an der улица 9 Января (Straße des 9. Januar), nahe des alten Fußballstadions.

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Foto: Jiří 7256 – 768x1024

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Kommt man von Bender nach Tiraspol, so trifft man am Ortseingang gleich auf zwei Sheriff-Tankstellen und direkt hinter der linken davon auf das imposante Sheriff-Stadion:

Foto: Jiří 7256 – 1024x768

Neben dem FC Sheriff dient das Stadion auch der moldauischen Nationalmannschaft für ihre Heimspiele. Politisch ist die PMR zwar völlig von der Republik Moldau isoliert, im Fußball bilden beide dagegen gemeinsam eine Nationalmannschaft und transnistrische Teams spielen in der moldauischen Liga. Der FC Sheriff gewann diese die vergangenen zehn Jahre in Serie.

Die Aufnahmen entstanden zwischen dem 9. und 11. November 2011.

Akteuller Sheriff-Kundenumfrageflyer

Literatur:

FC Sheriff Tiraspol: Offizielle Website. 2011.

Sheriff: Offizielle Website. 2011.

Wikipedia: Sheriff (Unternehmen). 2011.

Dieser Beitrag wurde unter Läden, Tankstellen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.